Copyright © 2017 Fahrschule Klink. Alle Rechte vorbehalten.
Mindestalter 21 Jahre Kombination aus Klasse C und Anhänger über 750 Kg (Lastzüge und Sattelkraftfahrzeuge) Einschlussklassen BE, C1E und T. Seit 10.09.2009 Grundqualifikation für Gewerbliche Nutzung nötig, danach alle 5 Jahre Weiterbildung. Siehe Berufskraftfahrer. Zum Erwerb benötigen Sie: Augenärztliches Zeugnis oder Gutachten (2 Jahre gültig) Passbild bereits vorhandenen Führerschein Personalausweis (oder Meldebescheinigung) Anmeldegebühr für die Behörde Bereits erworbene Lebensrettende Sofortmaßnahmen Bescheinigungen sind ab 21.10.2017 abgelaufen. Alle die ab 01.07.2015 erworbene Erste-Hilfe Kurse sind unbegrenzt gültig. Weitere Informationen in unserer Fahrschule. Ärztliche Bescheinigung über die geistige und Körperliche Eignung zum führen von LKW/Zügen (nicht älter als 1 Jahr) Theorie: Unterricht findet in geschlossen Kursen statt jeden Monat beginnt ein neuer Kurs 6 x Grundstoff 10 x Klassenspezifischer Stoff für C 4 x Klassenspezifischer Stoff für CE Praxis: Bei der Anzahl der Übungsstunden ist kein Mindestumfang vorgeschrieben, gemeinsam mit dem Fahrlehrer wird der Ablauf gestaltet. Die besonderen Ausbildungsfahrten sind festgelegt auf:  C auf CE                                                 Überland: 5 x 45 min                                  Autobahn: 2 x 45 min                       Beleuchtungsfahrt: 3 x 45 min     Kombinierte Ausbildung C+CE                                            Solo              Zug            Gesamt Überland:                    3                   5               8 x 45 min                  Autobahn:                   1                   2               3 x 45 min  Beleuchtungsfahrt:      0                   3               3 x 45 min