Mindestalter 18 Jahre ( Begleitendes Fahren ab 17 Jahre)

Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 Kg und nicht mehr als 8 Sitzplätze außer den Führersitz.
Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 Kg oder zulässige Gesamtmasse bis max. Leermasse vom Zugfahrzeug, sofern die zulässigen Gesamtmassen Zugfahrzeug + Anhänger 3500 Kg nicht überschreitet (in Ausnahmen 4250 kg).



Inhaber Martin Päplow
Fahrlehrer für Motorrad, PKW und LKW. Seminarleiter, Ausbilder für Fahrlehrer.


Heike Klink-Päplow Fahrlehrerin für Motorrad und PKW.


Zum Erwerb benötigen Sie:

- Sehtest
- Passbild
- Personalausweis (oder Meldebescheinigung)
- Anmeldegebühr für die Behörde
- Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort (DRK)
  (nur bei Ersterwerb)

Theorie:

- Unterricht findet in geschlossen Kursen statt
- jeden Monat beginnt ein neuer Kurs
- 12 x Grundstoff
- 2 x Klassenspezifischer Stoff
- in der Regel 3 Wochenenden

Praxis:

Bei der Anzahl der Übungsstunden ist kein Mindestumfang vorgeschrieben, gemeinsam mit dem Fahrlehrer wird der Ablauf gestaltet.
Die besonderen Ausbildungsfahrten sind festgelegt auf:

                                                   
- Überland: 5 x 45 min                                 
- Autobahn: 4 x 45 min                      
- Beleuchtungsfahrt: 3 x 45 min